... Willkommen




Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der "Selbsthilfegruppe der Amputation" in Renningen.

Als selbst Betroffener hatte Georg Sondermann die Idee zur Gründung einer Selbsthilfegruppe um Erfahrungen mit anderen Amputierten auszutauschen. Daher gründete Georg Sondermann am 19.07.2007 die "Selbsthilfegruppe der Amputation".


Amputation - Was kommt danach ?


Nach einer Amputation änderst sich das Leben gravierend und wirft viele Fragen auf:

Kann ich jemals wieder gehen?

Kann ich jemals wieder etwas in die Hand nehmen?

Wie läuft eine Rehabilitation ab?

Wie sieht die prothetische Versorgung aus?



Betroffene treffen sich zu einem Stammtisch um:

- Erfahrungen auszutauschen

- Information zu erhalten

- gemeinsam etwas zu unternehmen




Betroffene können sich gegenseitig helfen und Tipps geben.

Das wichtigste jedoch für jeden Betroffenen:


"Ich bin nicht allein mit meinem Schicksal"



Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie einfach mal bei uns vorbei schauen möchten, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.